„Orientierung und Perspektivenentwicklung für junge Zuwanderer*innen in Deutschland“

Der Caritas JMD-Pankow organisiert im Rahmen des Kinder-und Jugendplans des Bundes (KJP) eine Veranstaltungsreihe mit dem Thema „Mein Berufseinstieg: Orientierung und Perspektivenentwicklung für junge Zuwanderer und Zuwanderinnen in Deutschland“. Die Veranstaltungsreihe richtet sich an jungen Zuwanderer und Zuwanderinnen im Alter von 18 bis 26 Jahren. Die Teilnahme inklusive Fahrtkosten und Verpflegung ist kostenfrei.

Auftaktveranstaltung – Einführung in das Berliner Bildungs- , Ausbildungs- und Arbeitsmarktsystem

Wann: Freitag, 24.11.2017, 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Wo: OASE Berlin e.V., Schönfließer Straße 7, 10439 Berlin
Cafe im Vorderhaus – über den Hof gleich links zu erreichen

Weitere Infos zu dieser Veranstaltung (PDF-Datei)


Workshop – Überzeugen im Bewerbungsprozess / im Vorstellungsgespräch

Wann: Samstag, 02.12.2017, 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Wo: OASE Berlin e.V., Schönfließer Straße 7, 10439 Berlin
Cafe im Vorderhaus – über den Hof gleich links zu erreichen

Weitere Infos zu diesem Workshop (PDF-Datei)


Veranstaltung – Information und Vorbereitung der Berufsfelderkundung Gesundheit

Wann: Samstag, 02.12.2017, 14.30-16:30 Uhr
Wo: OASE Berlin e.V., Schönfließer Straße 7, 10439 Berlin
Café OASE im Vorderhaus – über den Hof gleich links zu erreichen

 

Die Exkursion zur Berufsfelderkundung Gesundheit mit dem Besuch der Gesundheitsakademie Pankow-Buch findet am 08.12.2017 statt.
Weitere Infos: www.facebook.com/events/508201736205522
Es ist sinnvoll, davor am 02.12.2017 an der Informations- und Vorbereitungs-Veranstaltung teilzunehmen.


Exkursion – Berufsfelderkundung Mikrotechnologie – Besuch des OSZ Lise Meitner & des Ferdinand-Braun-Instituts

Wann: Donnerstag, 14.12.2017, 8.15-15.00 Uhr
Wo: Treffpunkt – Caritas-JMD Pankow, Dänenstr.19, 10439 Berlin

Ablauf:
– Besuch des OSZ Lise Meitner – Thema Berufsschule allgemein + Experimentieren im Mikro Lab.
Die Teilnehmer*innen erstellen eine Fotolithografie, welche eine der zentralen Methoden der Halbleiter- und Mikrosystemtechnik zur Herstellung von integrierten Schaltungen ist.
– Kurze Busfahrt von 15 -20 Minuten zum Ferdinand-Braun-Institut:
Berufsfeldbeobachtungen der Reinräume, Erklärungen der Anleiterin des Ferdinand-Braun-Instituts.


Interkulturelles Training – Einsicht in und Umgang mit der deutschen Arbeitskultur

Wann: Samstag, 16.12.2017, 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Wo: OASE Berlin e.V., Schönfließer Straße 7, 10439 Berlin
Café OASE im Vorderhaus – über den Hof gleich links zu erreichen

Referentin: Dipl.-Psych. Gabriela Muñoz de Tukiendorf
www.gmdtconsulting.com

Weitere Infos zu dieser Veranstaltung (PDF-Datei)


Alle Info-Veranstaltungen, Workshops und Exkursionen finden auf Deutsch statt mit eventueller Möglichkeit ins Englisch zu übersetzen. Es ist sinnvoll, dass die Teilnehmer*innen über das Sprachniveau B1 verfügen.

Kontakt: Caritas- JMD Pankow, Violeta Cotado, Tel.030-221 50 761
Die Teilnehmer*innenplätze sind begrenzt, wir bitten um eine Anmeldung unter: v.cotado@caritas-berlin.de