Paritätisches Qualitätssiegel

Zertifizierung der Sprach- und Integrationskurse der OASE Berlin

Die Sprach- und Integrationskurse der OASE Berlin sind ab sofort nach dem Qualitätssicherungsverfahren PQ-Sys des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes zertifiziert.

Konkret bedeutet diese Zertifizierung, dass die OASE Berlin ein standardisiertes Verfahren zur Qualitätssicherung der Kurse anwendet, den Qualitätscheck PQ-Sys BAMF und das Review im Bereich Integrationskurse absolviert hat und die Kriterien des Qualitätschecks PQ-Sys gemäß den Anforderungen des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) erfüllt.

Nach Vorgaben des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) können Sprach- und Integrationskurse künftig nur noch von Trägern mit einer solchen Zertifizierung durchgeführt werden, um das Niveau der Kurse zu sichern.

Die OASE Berlin kann somit auch weiterhin Sprach- und Integrationskurse bis zum vom BAMF geforderten Niveau „B1“ anbieten und somit einen Beitrag zur Integrationsarbeit und Pankow und Berlin leisten.