Für jede von uns bedeutet Heimat etwas anderes. In der Schreibwerkstatt wollen wir uns schreibend mit dem Thema „Heimat“ auseinandersetzen und dabei unsere persönliche Stimme finden. Ausgangspunkt ist unser Alltag, der voll ist von Geschichten, Erinnerungen und Gedanken.

schreibwerk_web-2

„Für mich bedeutet Schreiben Heimat“ (Walter Kempowski, Schriftsteller)

In unseren Treffen schreiben wir gemeinsam und tauschen uns über unsere Texte aus. Dabei lernen wir erzählende und lyrische Schreibtechniken kennen und erfahren nebenbei viel über uns selbst. Die Schreibwerkstatt richtet sich an Frauen mit deutscher Muttersprache und an Frauen, die Deutsch als Zweitsprache verwenden.

Perfekte Deutschkenntnisse sind NICHT erforderlich. Alles, was ihr mitbringen müsst, sind Lust an Sprache und Poesie und Spaß am Schreiben in der Gruppe.

Wann: ab 13. Oktober 2016 jeden Donnerstag, 18.00 – 20.00 Uhr
Wo: Begegnungsstätte der OASE Berlin – Café OASE
Schönfließer Str. 7, 10439 Berlin
Leitung: Edda Helmke (Schriftstellerin und Schreibpädagogin)

Für alle Interessentinnen ist die Teilnahme KOSTENLOS.

Da die Teilnehmerinnenzahl begrenzt ist, wird um eine vorherige Anmeldung gebeten. Kontakt: Edda Helmke Tel. 0178 135 93 29 oder OASE Berlin Tel. (030) 300 2440 76

Erschreib dir eine Heimat…